Autofinanzierung

Drucken

Sie wollen ein Auto finanzieren und haben verschiedene Finanzierungsmodelle angeboten bekommen - den klassischen Ratenkredit, das Auto-Leasing und die 3-Wege-Finanzierung, auch Ballonfinanzierung genannt.

Beim Leasing mieten Sie eigentlich nur das Auto und zahlen eine Nutzungsentschädigung. Am Ende der Leasingzeit gibt man das Auto zurück. Die Vertragsart und Intensität der Nutzung entscheidet, ob der kalkulierte Restwert ausreicht, um eine kostenlose Rückgabe zu gewährleisten. Man kann auch mit einem neuen Leasing-Vertrag das Auto weiter nutzen.

Die 3-Wege-Finanzierung funktioniert so ähnlich wie das Lesing. Man zahlt eine geringere monatliche Rate als bei einem Ratenkredit, weil von Beginn an unterstellt wird, dass der PKW am Ende zu der angesetzten Schlussrate bar bezahlt wird oder mit einem Anschlusskredit weiter finanziert wird oder zu dem angesetzten Preis an den Autohändler zurück gegeben wird.

3-Wege-
Finanzierung
Ratenkredit Leasing
Vergleichen Vergleichen Vergleichen
Kaufpreis  Euro  Euro  Euro
Anzahlung      
Darlehensbetrag  Euro  Euro
Finanzierungslaufzeit
gefahrene Kilometer (Finanzierungszeit)
Ratenhöhe  Euro  Euro  Euro
ggf. abweichende 1. Rate  Euro
ggf. abweichende letzte Rate  Euro
Schlussrate bei Fahrzeugübernahme  Euro  Euro
Restwert am Ende  Euro  Euro  Euro
 
 
Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG

Beim Leasing wird nur ein Nutzungsvertrag abgeschlossen.

Hat keinen Einfluss auf die Finanzierungsberechnung. Dient nur dem Vergleich.

Hat keinen Einfluss auf die Finanzierungsberechnung. Dient nur dem Vergleich.

Eine eventuelle Schlussrate ist in der Effektivzinsberechnung berücksichtigt.

Barwert ist jener Geldbetrag, der am Anfang vorhanden sein müsste, aus dem alle Raten (Anzahlung, Raten und Schlussrate) bei einem Anlagezins von 3% nach Steuer bedient werden könnten.